Ortsvorsteher
Joachim Gratz
Honzrather Str. 107
66701 Honzrath

Telefon: 06835/3102
jogratz@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprechstunde

Nach Beendigung der Weihnachts- und Neujahrsferien findet in
den Wintermonaten die Sprechstunde in der Zeit von 18.30 Uhr
bis 19.30 Uhr im Büro des ehemaligen Schulgebäudes statt. Im
neuen Jahr beginnen die Bürotermine wieder am 11. Januar 2019.

 

Neujahrsgruß

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes, gesundes und
erfolgreiches Neues Jahr.

Anmeldung zum Fastnachtsumzug 2019

Nachdem in der Sitzung der Vereine zur Veranstaltung von Fastnachtsumzug und Dorffest dem Organisationsteam die Gestellung von Sicherheitswachen für beide Veranstaltungen zugesichert und nachgewiesen werden konnte, hat der Ortsrat in seiner Sitzung am 21.12.2018 entschieden, dass dem vielfältigen Wunsch der Vereinsvertreter entsprochen wird und auch in diesem Jahr ein Fastnachtsumzug durchgeführt werden soll. Dieser wird jedoch gemäß der Entscheidung der Vereinsvertreter auf den Freitag nach Fetten Donnerstag, diesmal am 01. März 2019, stattfinden. Hierzu ist der Umzug bei der Gemeinde, dem Landkreis Merzig-Wadern und der Gema angemeldet sowie eine allgemeine Veranstalter-Haftpflichtversicherung abgeschlossen worden.
Die persönliche Haftpflicht der Teilnehmer sowie die Haftpflicht teilnehmender Vereine sind hiervon nicht betroffen. Jeder Teilnehmer und jede teilnehmende Organisation ist für sich und sein Verhalten selbst verantwortlich und erklärt mit seiner Anmeldung, dass er die im Merkblatt zur Durchführung von Fastnachtsumzügen aufgestellten Verhaltensregeln zur Kenntnis nehmen und beachten wird. Das Merkblatt ist beim Landkreis Merzig-Wadern oder der Gemeinde Beckingen zu beziehen.
Alle Vereine, Organisationen und Bürger, die am Umzug teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitte ich, mir schnellstmöglich die Anzahl der teilnehmenden Personen, die Anzahl der Wagen und die mitzuführenden Tiere mitzuteilen. Bitte benutzen Sie hierzu den untenstehenden Vordruck. Denselben können Sie mir zufaxen (06835 3102) oder bei mir abgeben. Informationen über die persönliche Haftpflicht der Umzugsteilnehmer können bei der Ortspolizeibehörde oder bei mir eingeholt werden. Vorab gebe ich bekannt, dass der Veranstalter (hier Ortsrat/Gemeinde) keine Haftung für Schäden aus der Nutzung und dem Gebrauch von Kraftfahrzeugen oder Kraftfahrzeug-Anhängern (hierunter fallen auch Traktoren und deren Anhänger) übernimmt. Die Nutzung solcher Fahrzeuge für die Teilnahme am Fastnachtsumzug sollte mit dem für das Kfz zuständigen Haftpflichtversicherer abgeklärt werden (in der Regel bei Brauchtumsveranstaltungen ohne Aufpreis möglich). Ohne eine gültige Haftpflichtversicherung darf das Fahrzeug nebst Auflieger oder Anhänger nicht zum Umzug angemeldet werden.
Der Ablauf der Veranstaltung wird nach der Genehmigung durch den Landkreis Merzig-Wadern in den kommenden Amtsblättern veröffentlicht.

 

Joachim Gratz, Ortsvorsteher