Ortsvorsteher Joachim Gratz
Honzrather Str. 107
66701 Honzrath

Telefon: 06835/3102
jogratz@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprechstunde

Weiterhin findet wegen der aktuellen Pandemiebestimmungen freitags die Sprechstunde in der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im Büro des ehemaligen Schulgebäudes nur nach Vereinbarung statt. Zur Sicherstellung der Abstands- und Hygiene- verordnungen ist zum Besuch der Sprechstunde eine vorherige telefonische Anmeldung und Terminvereinbarung unter meiner Privatnummer 06835 3102 notwendig. Während der üblichen Sprechstunde im Ortsvorsteherbüro bin ich unter der Rufnummer 06835 2545 zu erreichen.


Ortsratssitzung

Am Donnerstag, dem 04. November 2021, findet im Tagungs- und Konferenzraum der ehemaligen Grundschule die nächste Sitzung des Ortsrates statt. Ich bitte die Mitglieder des Ortsrates sich den Termin vor zu merken. Die Tagesordnung und der Beginn der Sitzung werden im amtlichen Teil eines der nächsten Bekanntmachungsblätter veröffentlicht. Es wird darauf hingewiesen, dass sowohl von den Ortsratsmitgliedern als auch von den Besuchern bis auf Weiteres die Hygienevorschriften und die Abstandsregelungen einzuhalten sind. Darüber hinaus ist von Allen bis zur Einnahme des Sitzplatzes ein geeigneter Mund- Nasenschutz zu tragen.


Winterkirmes und Totenehrung 2021

Der Ortsrat will in seiner Sitzung am 04.11.2021 entscheiden, ob auch in diesem Jahr eine Totenehrung am Ehrenmal auf dem Friedhof in Honzrath stattfinden soll. Ich bitte die betreffenden Vereine um Mitteilung, ob weiterhin Interesse an einer derartigen Zeremonie und der Wille zur Teilnahme besteht. Die Zeiten des Trauermarsches und der sonstigen Veranstaltungen wie Kathreinenmarkt und Kirchgang des Berg- und Hüttenarbeitervereines – wenn diese denn aufgrund der dann geltenden Bestimmungen überhaupt stattfinden - bitte ich den Veröffentlichungen der Vereine und des Ortsvorstehers in den kommenden Ausgaben des Amtsblattes zu entnehmen. In diesem Zusammenhang weise ich auf die gemeinsame zentrale Veranstaltung am Volkstrauertag (14.11.2021) in Reimsbach hin. Von unserem Bürgermeister Thomas Collmann wird gesondert auf diese Gedenkfeier auf dem Ehrenfriedhof hingewiesen und er bittet um entsprechende Unterstützung und Beteiligung. Ablauf und Zeitplan werden im Amtsblatt und der Tagepresse veröffentlicht. Die Totenehrungen in den einzelnen Gemeindebezirken sollten, entgegen der Entscheidung unseres Ortsrates in der Vergangenheit, hierdurch ersetzt werden und nach dem Willen der Verwaltung zukünftig entfallen.

 

Martinszug 2021

Entsprechend der Lockerung der Coronaregeln durch die Landesregierung wird auch in unserem Gemeindebezirk am Donnerstag, dem 11.11. 2021, ein Martinsumzug stattfinden. Der genaue Ablauf wird an dieser Stelle nach der o.g. Ortsratssitzung veröffentlicht.

 

Joachim Gratz
Ortsvorsteher

zum Seitenanfang Quelle: www.beckingen.de zur Startseite